Header Banner

Moskitos bestreiten Benefizspiel gegen Indians

Die Wohnbau Moskitos und die Hannover Indians haben ein Vorbereitungsspiel terminiert, welches als Benefizspiel ausgetragen wird. Dieses Benefizspiel wird am 24. September um 18:30 Uhr in heimischer Halle am Westbahnhof stattfinden. Die Moskitos haben sich dazu entschlossen, dieses Spiel doch in die Dauerkarten mit aufzunehmen, Dauerkartenbesitzer müssen also kein Ticket kaufen und die Plätze sind auch hier wie gewohnt reserviert. Gerne kann am Dauerkarteneingang eine kleine Spende getätigt werden. Alle Einnahmen gehen abzüglich der entstandenen Kosten an eine Stiftung, die im Großraum Ruhrgebiet ihre Wurzeln hat, an die help and hope Stiftung mit Sitz in Bönen bei Dortmund.

Beide Trainer, aber auch alle Fans haben damit die Möglichkeit, bevor die Teams der Oberliga ab dem 29. September in die neue Saison starten, noch einmal die Leistungen ihrer Mannschaften zu begutachten.

Den Kontakt zur help and hope Stiftung stellte Wohnbau Moskitos Cheftrainer Frank Gentges her. Dr. Günter Kuboth, sein ehemaliger Präsident zu Dortmunder Zeiten ist neben seinem Beruf als Oberarzt, auch als Botschafter dieser Stiftung tätig. Die in Bönen (zwischen Dortmund und Hamm) beheimatete help and hope Stiftung wurde 2005 von Stefan Heinig und anderen engagierten Unternehmern ins Leben gerufen.

Sie soll Jugendliche, die aufgrund unterschiedlicher Ursachen schulische Probleme haben, unterstützen. Förderung von Aus- und Weiterbildung benachteiligter Jugendlicher, Armutsbekämpfung und Förderung der Jugendhilfe hat help and hope in den letzten Jahren sehr erfolgreich begleitet und unterstützt. Sprach- und Integrationsprojekte für junge Flüchtlinge, die erst kürzlich nach Deutschland kamen. Das Betreiben von Einrichtungen zur Betreuung von bedürftigen Kindern, wie das in Dortmund beheimatete Gut Königsmühle, ist ein weiteres eigenes Projekt. Auch lokale Projekte zur Betreuung von Kindern und Hausaufgabenbetreuung gehören zu dem, das all diese engagierten Unternehmer fördern.

Die Wohnbau Moskitos freuen sich im Rahmen der Vorbereitung nicht nur mit den Hannover Indians einen starken Gegner gefunden zu haben, der das Benefizspiel begleitet. Die Moskitos sind auch stolz, zusammen mit der help und hope Stiftung einen Teil zur Förderung bedürftiger Kinder und Jugendlicher beitragen zu können.

RSS Feed
Google+
YoutubeChannel
Follow Us
Find us on Facebook