Diamant

Diamant-Sponsor

Gold

Gold-Sponsor

Silber

Silber-Sponsor

Bronze

Bronze-Sponsor

Xpert Access

Countdown

Saisoneröffnung - ESC Moskitos Essen vs. Hannover Scorpions

0:6 Niederlage gegen Tabellenführer Dortmund


Die MOSKITOS konnten an die starke Leistung vom Freitagspiel in Kassel nicht ganz anknüpfen und mussten sich dem Tabellenführer der Oberliga-West, den Westfalen Elche aus Dortmund, mit 0:6 geschlagen geben. Das Team von Trainer Jan Vondracek gelang es nicht, das Spiel lange genug offen zu halten, um  die Dortmunder in Verlegenheit zu bringen.

Dabei hatte man vor allem im ersten Drittel richtig gute Chancen, die alle nicht in Treffer umgemünzt werden konnten. Miikka Jäske scheiterte mit einem Alleingang an Benjamin Finkenrath im Dortmunder Tor, Benjamin Musga scheiterte freistehend vor dem Tor. Die Dortmunder ließen selten ihre spielerische Klasse aufblitzen. Das 0:1 durch Pohanka fiel aus Sicht der Moskitos eher unglücklich, da Lüttges den ersten Schuss noch abwehren konnte. Mehr passierte dann erst im zweiten Drittel.

Zunächst erhöhte Dortmund auf 0:2 durch Kreuzmann, nur Sekunden später war Petrozza mit dem 0:3 zur Stelle. Dann bekam Sven Linda eine Spieldauerstrafe aufgebrummt und direkt im Anschluss durften zwei weitere Moskitos auf die Strafbank, so dass Dortmund komplette fünf Minuten mit zwei Spielern mehr agieren durfte. Dass es in dieser Phase nur einen Treffer zum 0:4 zu verzeichnen gab, hatten die Moskitos Torwart Christian Lüttges zu verdanken, der nur den Schuss von Eickmann passieren lassen musste.

Dortmund erwischte einen optimalen Start in das letzte Drittel. Martens traf nach nur acht Sekunden mit einem sehenswerten Schuss genau in den Winkel. Ohne große Höhepunkte verliefen dann die restlichen Spielminuten. Einzige Ausnahme, der Treffer von Richter in der 56.Minute zum 0:6 Endstand.

„Dortmund hat in allen drei Reihen starke Spieler und sie sind in der Offensive besser besetzt als Kassel. Wir haben unser Bestes versucht. Dortmund ist nicht umsonst Tabelleführer und so bin ich mit den sechs Gegentreffern durchaus zufrieden, wir hätten allerdings auch zu einem Torerfolg kommen müssen“, so Trainer Jan Vondracek nach dem Spiel.

 

Moskitos Essen – EHC Dortmund   0:6  (0:1 | 0:3 | 0:2)

Die Tore: 0:1 (13.) Pohanka (Stähle, Schmerda), 0:2 (27.) Kreuzmann (Stähle, Pohanka), 0:3 (28.) Petrozza (Liesegang, Neumann – PP1), 0:4 (33.) Eickmann (Liesegang, Kreuzmann – PP2), 0:5 (41.) Martens (Liesegang, Orendorz), 0:6 (56.) Richter (Koziol, Kreuzmann – PP1)

Strafminuten:

Moskitos Essen   - 19 + 20 Spieldauer Linda (Hoher Stock)
Dortmund             - 0

Zuschauer:          - 483

 

Spieler des Abends:

Moskitos Essen:    Christian Lüttges
Dortmund:             Benjamin Finkenrath

 

Websseitenstatistik

Besucher insgesamt
1583752

Wer ist online

Aktuell sind 364 Gäste und keine Mitglieder online

Unsere Jugendabteilung

pizzaboy Essen Home Habeko Home
Facebook
Youtubechannel
Twitter
RSS