Header Banner

Florian Spelleken zurück am Westbahnhof

Nach den Vertragsverlängerungen von André Huebscher, Enrico Saccomani und Toni Lamers können die Wohnbau Moskitos nun die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison präsentieren.

Florian Spelleken wechselt vom EV Duisburg an den Westbahnhof - und kehrt somit zurück an seine alte Wirkungsstätte. Bereits zwischen 2010 und 2015 schnürte der 28 Jahre alte Verteidiger die Schlittschuhe in Essen. Anschließend spielte Spelleken für drei respektive zwei Spielzeiten für die Hannover Scorpions und den EVD.

„Florian ist ein sehr zweikampfstarker, defensiver Verteidiger und ein guter Schlittschuhläufer“, sagt Frank Petrozza, Chefcoach und Sportlicher Leiter der Moskitos, über den Neuzugang. „Unser Defensivspiel muss sich stark verbessern und mit Florian werden wir mehr Stabilität in die Abwehr bekommen.“

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

YoutubeChannel
Follow Us
Find us on Facebook