Header Banner

Drei auf einem Streich – Kader der MOSKITOS füllt sich weiter

Mit Sebastian Pigache, Marcel Koch und Gordon Kopp können die MOSKITOS gleich drei Neuzugänge präsentieren. Damit nimmt der Kader immer konkretere Formen an und nur noch wenige Positionen im Team sind noch zu besetzen.

 

Sebastian Pigache spielte in der letzten Saison für den Herner EV 2007 und kam dort insgesamt auf 26 Scorerpunkte. Der gebürtige Berliner absolvierte drei erfolgreiche Spielzeiten in der deutschen Nachwuchsliga DNL. Nach zwei Spielzeiten bei den Eisbären Berlin wechselte er für eine Saison zu den DEG Youngsters. Von dort ging es nach Herne und mit einer Förderlizenz ausgestattet kam er bereits zu 17 Einsätzen in der DEL bei den Füchsen Duisburg.

 

 

Stürmer Marcel Koch lief bereits in der vorletzten Saison für die Moskitos auf. Kurz vor den Play-Offs stieß er aus Sonthofen zu den Moskitos. Koch ist gebürtiger Essener und durchlief fast alle Mannschaften der Moskitojugend, ehe es ihn zu den Starbulls Rosenheim in die deutsche Nachwuchsliga DNL zog. In der letzten Saison war er für den ESC Haßfurt aktiv und erzielte dort 39 Scorerpunkte.


 

Zuletzt einige Spielzeiten inaktiv war Neuzugang Gordon Kopp. Der körperlich sehr robuste Stürmer hielt sich in den letzten Jahren abseits des Eises fit. Die Moskitos ermöglichen ihm jetzt die Rückkehr zum Eishockey. Für Krefeld lief Kopp 93 Spiele in der deutschen Nachwuchsliga DNL auf. Bei den Senioren führte ihn sein Weg über die Revier Löwen Oberhausen zu den Herne Blizzards.

 




# 69 – Sebastian Pigache

21 Jahre – 1,80m – 80kg – letzter Verein: Herner EV 2007 – 11 Tore; 15 Vorlagen; 26 Strafminuten

 

# 52 – Marcel Koch

23 Jahre – 1,80m – 82kg – letzter Verein: ESC Haßfurt – 21 Tore; 18 Vorlagen; 60 Strafminuten

 

# 16 – Gordon Kopp

26 Jahre – 1,90m – 92kg – letzter Verein: inaktiv / davor Herner Blizzards – 3 Tore; 1 Vorlage; 10 Strafminuten

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

YoutubeChannel
Follow Us
Find us on Facebook