Inside ESC, Top News

Am Freitag geht es zu den Crocodiles nach Hamburg! Sonntag gegen die EG Diez-Limburg!

Zwei weitere anspruchsvolle Aufgaben liegen vor dem Team von Frank Petrozza am kommenden Wochenende. Morgen muss man die Reise zu den Crocodiles Hamburg ins Eisland Farmsen antreten. Spielbeginn ist um 20:oo Uhr. Gegen die Crocodiles unterlag man im ersten Heimspiel der Saison nur knapp mit 2:4, doch seitdem haben die Hamburger langsam aber sicher Fahrt aufgenommen. Am letzten Wochenende gelang zuletzt ein souveräner 5:0-Heimsieg gegen die Hannover Indians. Ein abermals harte Nuss, die es zu knacken gilt, die Moskitos müssen unbedingt an die kämpferisch starke Leistung aus dem Spiel gegen die Saale Bulls aus Halle anknüpfen, damit man an der Elbe eine Chance haben will.

Sonntag spielen die Moskitos dann gegen die EG Diez-Limburg. Brothers und Matheson ragen als Importspieler aus einem Team heraus, das derzeit punktgleich mit den Essenern  ist und im Hinspiel eine 2:0- Führung der Moskitos umdrehen konnte und das Spiel noch mit 4:3 für sich entscheiden konnte. Ein Wiedersehen können die Zuschauer am Westbahnhof mit Dominik Patocka feiern, der für die Rockets der EG Diez-Limburg aktiv ist. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr. Die Kassen öffnen um 17:30 Uhr. Bitte beachtet, dass am Sonntag die 2G – Regelung gilt, bedeutet, dass nur noch Personen, die geimpft oder genesen sind, Zutritt zur Halle bekommen können. Ausnahmen gibt es für Kinder und Jugendlich bis einschließlich 15 Jahre und für Personen, die mit einem Attest nachweisen können, dass sie nicht geimpft werden können.

hier kommentierens are closed.