Spielberichte

Verdiente 2:5- Niederlage bei den Black Dragons aus Erfurt!

Mit leeren Händen kehrten die Moskitos vom Freitagspiel in Erfurt nach Essen zurück. 2:5 (0:2, 1:2. 1:1) unterlag das Team von Coach Frank Petrozza der Heimmannschaft in der dortigen Kartoffelhalle. Ein schlechter Start im ersten Drittel kostete schon früh den Sieg, da man immer dem Rückstand hinterherlaufen musste. Bosas in der 10. Minute und Anders in der 17. Minute besorgten nach 20 Minuten ein beruhigende Führung für die Tec Art Black Dragons aus Erfurt.

Im zweiten Abschnitt die Moskitos nun zeitweilig besser im Spiel, was sich im 2:1- Anschlusstreffer durch Saccomani in der 25. Minute wiederspiegelten. Doch spätestens nach dem 3:1 (31.) und 4:1 (37. in eigener Überzahl) durch Schüpping war das Spiel vorentschieden.

Im letzten Abschnitt gelang erneut Saccomani der Treffer zum 4:2 (44.), doch Bosas stellt in der 48.Minute den alten Drei-Tore-Abstand wieder her, an dem sich bis zum Spielende nichts mehr änderte.

Coach Frank Petrozza bei der PK nach dem Spiel: Wir haben im ersten Drittel schlecht begonnen, waren nicht bereit und immer einen Schritt zu langsam. Im zweiten Abschnitt wurde es besser und wir hatten unsere Chancen, doch durch individuelle Fehler, die sofort bestraft werden, hat Erfurt das Spiel verdient gewonnen. Wir müssen weiter hart arbeiten und die drei Punkte am Sonntag gegen Krefeld holen.

 

Foto: Lars Wannemacher Photography

:
Datum Zeit League Saison Spieltag
29.10.2021 20:00 OLN 2021/2022 10

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdGSpielausgang
TecArt Black Dragons2215Win
ESC Wohnbau Moskitos Essen0112Loss

hier kommentierens are closed.