Spielberichte

1:6- Niederlage bei den Tilburg Trappers!

Vor gut 2000 Zuschauern unterlagen die Moskitos gestern Abend bei den Tilburg Trappers mit 1:6 (0:1, 0:2, 1:3).

Ohne Thomas Richter (Rücken) und nach wenigen Sekunden auch ohne Thomas Ziolkowski (fällt auch morgen aus, Diagnose der Verletzung Anfang der kommenden Woche) mussten sich die Moskitos dem ersten Angriffsschwung der Tilburger erwehren. In der 6.Minute die erste Strafe gegen die Trappers, die Moskitos ließen jedoch die Gelegenheit an diesem Abend wie auch die beiden späteren Überzahlgelegenheiten ungenutzt. Besser machte es Tilburg in der 13. Minute im Powerplay, als Hermens eine Vorlage von Bulmer unhaltbar zum 1:0 in den Winkel des von Fabian Hegmann gehüteten Moskitotores versenkte.

Die Moskitos blieben mit einzelnen Vorstößen in diesem und auch im zweiten Drittel gefährlich. Mitch Bruijsten, Mike Glemser und Aaron McLeod hatten die besten Gelegenheiten, das Spiel auszugleichen. Leider scheiterten sie am Keeper der Tilburger, Ruud Leeuwesteijn. In der 37. Minute das 2:0 für Tilburg durch de Hondt, der in Überzahl in der 39. Minute das 3:0 folgen ließ.

Letztmalig wurden die Seiten getauscht und im letzten Abschnitt versuchten die Jungs von Frank Petrozza alles, um dem Spiel noch eine Wende zu geben. Tilburg war jedoch weiterhin aufmerksam und so konnten die Moskitos nur wenige Gegenangriffe starten. In Minute 52 dann die endgültige Entscheidung mit dem 4:0 durch van der Schuit, dem folgten noch das 5:0 (57.) durch van Soest und das 6:1 (59.) durch Hermens, in der 58.Minuten gelang Enrico Saccomani auf Zuspiel von Marc Zajic und Dominik Luft der einzige Treffer für die Moskitos zum 1:5.

Coach Frank Petrozza nach dem Spiel: Wir haben nach Thomas Richter direkt zu Beginn Thomas Ziolkowski mit einer Verletzung verloren. Das ist ein schwerer Schlag für uns. Das erste Drittel und dreiviertel des zweiten Drittels haben wir richtig gut dagegen gehalten, Chancen gehabt, das Spiel auf unsere Seite zu kippen und dann in fünf Minuten zwei Tore, davon eins in Unterzahl, kassiert. Die Saison ist lang und viele Spieler meines Teams haben fast 10 Monate kein Eishockey gespielt, so dass wir weiter Geduld haben müssen und immer weiter lernen.

Morgen wird es nicht minder schwierig, um 18:30 Uhr am Essener Westbahnhof spielen die Moskitos gegen die Hannover Scorpions und sind hier erneut nur in der Aussenseiterrolle.

:
Datum Zeit League Saison Spieltag
22.10.2021 20:00 OLN 2021/2022 8

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdGSpielausgang
Tilburg Trappers1236Win
ESC Wohnbau Moskitos Essen0011Loss

hier kommentierens are closed.