Kabinengeflüster

Mees de Wit stößt vor Saisonbeginn zum Kader der Moskitos!

Mit dem 19-jährigen Mees de Wit verpflichten die Moskitos Essen vor Saisonbeginn einen weiteren Angreifer. Der 1,81 m große und 82 kg schwere Linksschütze kommt von der DNL- Mannschaft des Krefelder EV zu uns.

Er wurde in den Niederlanden geboren, besitzt aber die deutsche Staatsangehörigkeit.

Mees möchte bei uns die ersten Schritte im Seniorenbereich wagen und in der dritten Liga des deutschen Eishockeys Fuß fassen. Er passt perfekt in das neue Konzept der Moskitos, hier zu versuchen, etwas langfristiges aufzubauen und wird den Kader mit seinem Ehrgeiz und seiner Unbekümmertheit verstärken.

Herzlich Willkommen am Essener Westbahnhof mit der Nummer #82, Mees de Wit.

hier kommentierens are closed.